Abenteuerspielplatz

Aus OWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Abenteuerspielplatz, kurz auch ASP, ASZ und ABS genannt, ist die Heimat jener Rollenspieler, die außerhalb des OGameuniversums ihrem Hobby nachgehen. Aus diesem Grund lag der ASP auch nicht im Role Play Bereich, sondern war bis zur Einrichtung der Kategorie FanDom dem Marktplatz untergeordnet, bis der ASP dem FanDom untergeordnet wurde. Zuständiger SMod für den ASP ist Enma Ai. Die Moderatoren des ASP sind mit Bloodlin3r, und Kataklysm die selben wie im Role Play Bereich.

Da der ABS trotzdem Teil des Rollenspielbereichs ist, ist der RPG Stil Pflicht, und ein Missachten dieser Regel wird im Allgemeinen mit Verwarnungen bestraft.

Außerdem gibt es keinen Counter der die Posts zählt, erst im Archiv, wenn der Spam aussortiert ist, werden die Posts gezählt.

Inzwischen wurde der Abenteuerspielplatz und der Rollenspielbereich zusammengelegt.


Die Herrschaft des Bösen und ihr Niedergang

(Die folgenden Zeilen sollten nicht zu Ernst genommen werden) Gefürchtet und Angebetet, so sitzt RedEye, der Herrscher des Abenteuerspielplatzes auf seinem Platze im Thronsaal. Unterstützt durch seine vampirischen Kräfte, und mit der Hilfe seiner Gefolgschaft, lehrt er den Neulingen das Fürchten, und hilft ihnen zugleich.

Die erfahrenen Spieler schätzen RedEye als harten, aber gerechten Moderator, und die Neulinge werden auch irgendwann einmal dankbar sein, für das was sie gelernt haben, und einen Fehler auch nicht noch einmal wiederholen.

Am Ende jedoch überwog die Furcht vor RedEye und so erhob sich der ewige Wiedersacher Berak Eisenfaust aus dem Schatten des Knochenthrones, sammelte Mitstreiter um sich und stürzte den Herrscher von seinem Thron um eben diesen zu besteigen, dies wurde von RedEye jedoch verhindert indem er den Thronsaal abriss. Berak versuchte seinen eigenen Thronsaal zu errichten, doch RedEyes Anhänger, insbesondere seine Untergebenen in den Reihen der Moderatoren, wussten dies zu verhindern. So blieb der Thronsaal eine verwaiste Ruine.

Bis zu jenem Tag an dem der freundliche Pseudo-Punk Maeglin ohne auf Wiederstand zu stoßen, da die damaligen Moderatoren nicht mehr im Amt waren, einen neuen Thronsaal errichtete und sich zum Dritten selbsternannten Herrscher des RPG-Bereichs aufschwang.

Einige Ausgewählte Rollenspiele des Abenteuerspielplatz

Was wäre ein RPG-Bereich ohne RolePlays? Natürlich gibt es diese auch auf dem Abenteuerspielplatz.

Wenn man nach der RPG-Wahl von Sunki geht, sowie der Meinung diverser bedeutender RPGler, kristallisieren sich fünf RPG-Serien besonders heraus, die auch allgemein von der Community als die sehr gelungende Plays im Bereich Abenteuerspielplatzes gelten. Diese werden nun hier vorgestellt.

Eine der bekannten RPG-Reihen des ABS ist die Vampire-Serie, welche mittlerweile 4 Teile hat. Entworfen wurde diese Reihe von RedEye66 und Wajakla.

Die zweite große Reihe, stammt ebenfalls aus der Feder dieser beiden RPGler. Die Rede ist von der Warhammer 40k-Reihe, deren letzter Teil "Last Man Standing" abgeschlossen wurde.

Die dritte bekannte Reihe des Abenteuerspielplatzes, ist das RPG Dreamland Oposite, dessen zweiter Teil bereits vor Jahren beendet wurde. Diese Reihe ist das Werk von Fafer.

Die vierte erfolgreiche RPG-Serie ist die vierteilige PSI-Saga aus der Feder von Tiny. Momentan läuft der vierte und letzte Teil "PSI-Das Ende vom Ende".

Die fünfte beliebte RPG-Reihe ist die Willkommen in der Nacht-Saga von Maeglin. Die Reihe besitzt bis jetzt vier Teile und es ist kein Ende in Sicht, da bis jetzt 2 weitere RPGs der Reihe bestätigt wurden.

Weblinks

Abenteuerspielplatz im OGameforum