Allianzfusion

Aus OWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Andere Sprachen

Beschreibung

Bei einer Fusion (auch Allianzfusion oder Allifusion) schließen sich zwei (oder mehrere) Allianzen zusammen.


Durchführung

Zusammenschluß

In der Praxis läuft es so ab, dass die Member einer Allianz aus dieser austreten, zu der anderen Allianz wechseln, und erstere aufgelöst wird.

Namenswahl

Oft wird auch ein neuer Name gewählt, in dem meistens die beiden bisherigen Allianznamen kombiniert werden.
Teilweise wird aber auch der Name nur einer der beiden Allianzen übernommen.

Sonstiges

Meist wird das Forum der weiterbestehenden Allianz übernommen. Die neu hinzugekommenen Mitglieder erhalten normalerweise die gleichen Rechte wie ein normales Mitglied der nicht aufgelösten Allianz. Oft wird eine neue Allyführung gebildet, die aus Vertretern beider fusionierten Allianzen besteht.

Gründe

Die Gründe für eine Fusion sind vielfältig. Meist bestehen eine oder mehrere Fusionsallianzen aus nur wenigen (aktiven) Mitgliedern, so dass eine Fusion Vorteile von einer größeren Allianz wie gestiegene Zahl von Handelspartner, Vorteile beim AKS und ähnliches bringt.
Es ist aber auch möglich, dass die Allianzen schon länger, z. B. in einer Meta-Allianz, eng miteinander zusammen arbeiteten und man nun in einer Allianz zusammenarbeiten will. Unter Umständen wird dann sogar wieder ein gemeinsamer Wing gegründet, um nicht zu viele Mitglieder zu haben.

Gefahren

Man sollte sich schon vor der Fusion recht gut kennen, damit eine reibungslose Zusammenarbeit möglich ist. Oft entwickeln sich Fusionen deshalb auch aus schon bestehenden Bündnissen oder NAPs. Auch verringert das die Gefahr von Spionen u. ä.

Ebenfalls sollte man darauf achten, dass die entstehende Allianz nicht zu groß wird, damit man nicht als Massenallianz gilt.

Eine weitere Gefahr besteht, dass bei dem Zusammenschluss die weiterhin bestehende Allianz nur die besseren Spieler aufnimmt, die schlechteren jedoch abgewiesen werden. Daher sollten auch in diesem Falle zuerst einzuhaltende Beschlüsse abgesprochen werden.