Aufbautaktik

Aus OWiki
(Weitergeleitet von Anfängertips)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Abkürzungen

Ausprobieren

Mit dem kostenlosen StartSim-Tool lassen sich beliebige Aufbau-Taktiken (auch die unten genannten) in Sekundenschnelle durchsimulieren und weiter optimieren. Dies ist besonders wichtig, denn die besten Taktiken werden meist nicht veröffentlicht, der Vorteil aus der Taktik wäre dahin. Durch die Einführung des Tutorials durch das Redesign ergeben sich weitere Spielräume, die Belohnungen zu verwenden, hierbei muss jeder seinen individuellen Weg finden.

Miner

Minenbauer haben den großen Vorteil, schnell viel Metall und Kristall zu produzieren. Sie legen keinen großen Wert auf Forschung oder Schiffsbau, sondern investieren alle ihre Ressourcen lieber in neue Minen. Dadurch produzieren sie schneller als Raider und können auch schon frühzeitig Minen höheren Levels bauen. Allerdings fehlt ihnen die Offensivkraft. Minenbauer neigen dazu, sich einzubunkern. Für diese Taktik ist weniger Onlinezeit erforderlich. Natürlich benötigt man auch als Minenbauer früher oder später Deuterium, um die Roboterfabrik und damit die Werft samt Raketenwerfer zu bekommen. Allerdings ist dafür natürlich wesentlich weniger Deuterium nötig. Man darf als Miner aber nicht vergessen zu forschen, weil man so schnell wie möglich seine Kolonien setzen sollte. Am Anfang eines Universums ist es sehr wichtig, dass man sehr früh seine Kolonien setzt.

Strategie: S1 M1 M2 S2 M3 M4 S3 K1 K2 S4 M5 K3 S5 M6 K4 S6 D1 D2

Alternativ zur unten aufgeführten Taktik kann man nach dem Bau der ersten beiden oder drei Deuteriumsynthetisierer die Roboterfabrik 1 und 2 sowie die Raumschiffwerft bauen. Mit diesen sind die Bedingungen für einen Raketenwerfer erfüllt und man kann sich vor den ersten Transporterangriffen (siehe unten) schützen.

optionaler Aufbau: Ro1 Ro2 R1

Nicht jeder wird in den ersten Tagen nach Eröffnung eines Universums stundenlang auf das nächste Gebäude warten wollen. Selbst mit Pausen durch Schlafen oder Schule sollte es möglich sein noch vor der Herstellung der ersten fremden Transporter einen Raketenwerfer bauen zu können. In den nächsten Tagen sollten regelmäßig Raketenwerfer gebaut werden um sich vor Angriffen mit Leichten Jägern zu schützen. Die Stufe der Metallmine sollte je nach Strategie 2-3 über der der Kristallmine und 4 bis 5 Stufen über dem Deuteriumsynthetisierer liegen. Wird der Bau der Minen bis M15, K13 und D11 fortgesetzt, ist die Herstellung der ersten Kolonieschiffe relativ einfach.

Selbst auf kleineren Planeten, auf denen sich kein endgültiger Aufbau lohnen würde, sollten die Minen etwas aufgebaut werden um die Kosten des Schiffes zu decken und überschüssige Rohstoffe zu größeren Planeten zu transportieren. Erst wenn die achte Kolonie gegründet ist, sollten die kleineren Planeten aufgegeben werden um diese durch größere zu ersetzen. Bis zu diesem Punkt lohnt es sich weit mehr, die Planeten weiterproduzieren zu lassen als sie sofort abzureißen. (Achtung! Dieser letzte Absatz stammt noch aus der Zeit vor der Einführung der Astrophysik. Da es nicht mehr möglich ist, sofort 8 Kolonien zu setzen, muss der Abriss einer zu kleinen Kolonie nun schon früher in Betracht gezogen werden)

Kleiner Transporter als Erstes

Folgende Bauliste abarbeiten: S1 M1 M2 S2 M3 M4 S3 K1 K2 S4 M5 D1 S5 K3 D2 S6 M6 D3 S7 K4 K5 D4 S8 D5

Bitte folgendes beachten! Zwischendurch keine anderen Gebäude bauen. Diese Bauliste abzuarbeiten dauert je nach Kürze der Baupausen ab 30 Stunden und verlangt fast ständiges Online sein! Mit dem Anpassen der Produktion an die benötigte Ressource, bei einem Produktionsfaktor unter 1, ist eine Zeitersparnis von wenigen Minuten möglich, ebenso wie mit einem Commander-Abo.

Nach Abarbeitung dieser Liste hat man etwas mehr Zeit für den Bau folgender Gebäude und Forschungen:

Folgende Bauliste abarbeiten: Ro1 F1 Ro2 E1 R1 V1 R2 V2

Zwischen den Bauten keine anderen Gebäude bauen, keine Minen etc. einfach der Liste folgen!

Wenn man beide Listen abgearbeitet hat, sind ca. 54-56 Stunden vergangen und man sollte ständig online gewesen sein! Man hat damit einen der ersten Transporter, und das ist auch gut so, da die Universen um 12 Uhr Mittag beginnen und man 2 Tage später am Nachmittag einfach keinen Transporter gebrauchen könnte, wenn alle online sind. Der Transporter ist am frühen Abend fertig, perfekt zum Raiden.

Wenn man die beiden Listen durch hat, muss man noch etwas auf die Ressourcen für den Transporter warten. Man hat genug Metall übrig, um einen Raketenwerfer zu bauen, dieser schützt Einen vor feindlichen Transporter-Angriffen.

Anfänger werden enttäuscht sein, dass sie mit dieser Taktik nur am unteren Ende der Toplist sind - aufgrund des Noobschutzes ist dies aber eher ein Vorteil als ein Nachteil, man hat so bessere Angriffsziele. In den Top-100 befinden sich fast nur Minenbauer – da sich diese auf schneller zu produzierendes Metall und Kristall konzentrierten, besitzen sie zu diesem Zeitpunkt noch mehr Punkte.

Jetzt ist der Transporter fertig: Es müsste ca. 18 Uhr abends sein und man kann sich sein erstes Ziel heraussuchen! Im Galaxiemenü einfach mit der Maus auf einen Spieler gehen, im Popup erscheint dann "Spieler xyz auf Platz abc". Wenn der Spieler auch nicht in den ersten 1500 bis 2000 Plätzen vertreten ist, ist er als Ziel gut geeignet. Die Flugzeit beträgt im eigenen Sonnensystem 1:20h hin und zurück, Zeit um etwas zu schlafen. Nichts anderes bauen, die Ressourcen werden dringend benötigt für:

Computertechnik 1
sowie einen 2. Kleinen Transporter

Jetzt wiederholt man das Spiel nach der Suche eines schwachen Spielers und schickt 2 Flotten los. Wenn die beiden Flotten wieder da sind, und je nach dem wie viel Rohstoffe diese mitbringen folgt:

Computertechnik 2
Der 3. Kleine Transporter

Dann 3 Flotten nachts nochmals losschicken, wahrscheinlich muss man bereits ins Nachbarsystem fliegen. Auf die Bashregel achten!

Den 3. Tag nach Start des Universums damit verbringen, mit den Transportern weiter zu raiden. Die Ressourcen werden dann verwendet für:

F2 F3 R3 V3 S1 S2 Ra1 Ra2 Ra3

Raumschiffpanzerung kann vorgezogen werden, um das überschüssige Metall los zu werden. Es kann vorkommen, dass man einen oder mit Pech auch mehrere Transporter verliert - in dem Fall sollte man ausreichend Ressourcen haben, um ihn/sie schnell wieder nachzubauen. Mit etwas Glück hat man am späten Abend dann die erste Spionagesonde und kann sich ab jetzt vorher die Ziele anschauen. Geeignet sind alle Planeten mit ausreichend Ressourcen und (wichtig) keiner Verteidigung. Mittlerweile wird es Zeit, die bisher vernachlässigten Minen hoch zu ziehen, dabei immer die Metallmine 2 Stufen über der Kristallmine und diese wiederum 2 über dem Deuteriumsynthetisierer halten. Sofern in eurer Umgebung bereits viele Spieler Raketenwerfer haben, kann sich auch der Bau von 30-40 Leichten Jägern lohnen, mehr sind in der Regel unnötig. Nächstes Ziel ist, schnell die Techniken für Schwere Jäger zu erforschen und ausreichend davon zu bauen, um auch mal die eine oder andere Flotte zu schrotten.

©Arbeitsloser, nachgeblogt.de[1]

Deffertaktik

Als Deffer hat man es am Anfang sehr schwer, eine starke Verteidigung aufzubauen, da es einem schlicht an genug Ressourcen fehlt. Dieses Manko kann man aber dank des Noobschutzes wieder wett machen, indem man erstmal zu wenige Punkte hat, um angegriffen zu werden, und dadurch auch keine Deff braucht, um ungestört etwas Ressourcen anzusammeln.

Strategie: S1 M1 S2 M2 M3 M4 S3 K1 S4 M5 K2 S5 K3 K4 D1 S6 D2

Jetzt hat man eine relativ gute Produktion, und ist dank der 4 Punkte außerhalb der Zugriffsreichweite etwaiger Angreifer. Nachdem 6 Tage verstrichen sind, haben die Minen 34.704 Met, 16.848 Kris & ~3.456 Deut produziert. Nun ist es an der Zeit, weiterzubauen und die ersten Deffeinheiten hinzustellen. Hierbei ist zu beachten, das man jetzt theoretisch angreifbar ist, und deswegen sollte man auch so lange vorm Rechner sitzen bleiben, bis man in seiner Werft die Rohstoffe in die Deff stecken kann.

Weiterer Aufbau: Ro1 Ro2 F1 R1 R2

Das Forschen (E1 E2 L1 L2 L3) kann man parallel zum Ausbau der Raumschiffswerft betreiben, und somit die Zeit bis zum ersten leichten Laser verkürzen. Wenn man dann alles nötige erforscht hat, sollte man bereits 20 leichte Laser bauen können. Eigentlich könnte man sich auch auf den Raketenwerfer konzentrieren, aber dieser ist schwächer und hat Rapidfire vom Kreuzer, weswegen eine Deff aus leichten Lasern effektiver ist.

Theoretisch deshalb, weil Spieler, die die "Kleiner Transporter als Erstes"-Taktik benutzen, einen mit Blindraids angreifen können. Die Gefahr ist aber dank der verstrichenen Zeit eher gering.

Siehe auch