Raiden

Aus OWiki
(Weitergeleitet von Angreifen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Andere Sprachen

Beschreibung

Als Raid bezeichnet man einen Angriff mit einer speziell ausgelegten Flotte, welcher primär eine Ausbeute an Rohstoffen beabsichtigt.

Da eine Flotte hierfür meist stark sein muss erfordert dies eine entsprechende Spielweise, bei der die Spieler analog dazu Raider genannt werden.

Raidtypen

Es gibt sehr viele taktische Unterschiede bei der Durchführung solcher Angriffe. Einige davon können in diesem Abschnitt nachgelesen werden.

Blindraid

Als Blindraid bezeichnet man einen Raid, der ohne vorheriges Ausspionieren des Zieles durchgeführt wird. Diese Form des Raidens ist am Anfang neuer Universen üblich, da man noch nicht über Spionagesonden verfügt, im späteren Verlauf des Spiels ist diese Form des Raidens mehr als leichtsinnig, da man so sehr einfach seine Flotte an einen stärkeren Gegner verlieren kann.
Dazu kommt noch, dass man an Powernoobs kommen könnte. Dadurch kann man bei einem Blindraid leicht irregeführt werden und unabsichtlich einen zu starken Gegner angreifen.

Fußballraid

Diese Art von Raid hofft auf Abwesenheit des Opfers. Der Gedanke dahinter ist, dass manche Leute während der Zeit eines Fußballspieles nicht auf ihren Account achten. Dabei scannt der Raider die Planeten bzw. prüft im Galaxiemenü anhand des Aktivitätsstern, ob der entsprechende Spieler 10 Minuten nach Beginn des Spiels den Computer verlassen hat.

Feiertagsraid

Das Konzept ist ein ähnliches wie beim Fußballraid, wenn auch weniger verlässlich, da in diesem Falle keine festgelegte Zeitspanne besteht, zu der das Opfer voraussichtlich abwesend ist.

Heiligabendraid

Die Taktik hinter diesem Raid besteht darin, während der Abwesenheit der Opfer, die die Zeit am Heiligabend lieber mit ihrer Familie verbringen, anstatt sich um OGame zu kümmern, zu raiden. Die besten Erfolgschancen hat man zwischen 19 und 21 Uhr, solange die meisten Spieler noch bei ihrer Familie sind. Das schönste Geschenk für Raider ist es, ein großes TF zu bekommen. Dies ist der Effektivste unter den Feiertagsraids, da zur Weihnachtszeit fast alle abwesend sind.

Transporterraid

Raid, der ausschließlich mit Transportern durchgeführt wird. Auf diese Art können nur Planeten ohne oder mit kaum Verteidigung angegriffen werden, da ansonsten die Transporter verloren werden oder die Schlacht unentschieden ausgeht. In diesem Fall erhält der Angreifer keine Ressourcen, sondern verliert mindestens das Deuterium für den Flug. Daher ist diese Art des Angriffs mit höchster Vorsicht zu genießen.
Transporterraids kommen am häufigsten am Anfang von neuen Universen vor, da viele Spieler dort noch keine ausreichende Technologie für Begleitschiffe besitzen.

Inaktivenraid

Hier wird die Flotte auf inaktive Spieler losgeschickt. Man könnte dies auch als eine spezielle Form des Transporterraids ansehen, da meist ähnliche Verhältnisse gelten. Denn von dessen Verteidigung geht meist keine Gefahr mehr aus, da sie häufig im Vorfeld schon von anderen Spielern geplündert wurden. Daher gibt es dort jedoch meist auch nicht allzu viele Ressourcen, auch weil die Minen eines inaktiven Spielers darüber hinaus nur die Hälfte der gewöhnlichen Produktion erwirtschaften.

Bashraid

Ein Bashraid hat nicht das primäre Ziel, Rohstoffe zu erbeuten, sondern soll einen Gegener vernichten. Dabei nimmt ein Angreifer auch Verluste in Kauf. Von einem Bashraid spricht man aber nur dann, wenn sehr viele Angriffe durchgeführt werden. Die Spielregeln erlauben dabei 6 Angriffe pro Spieler und Planet innerhalb von 24h, ehe der Angreifer wegen Bashens gesperrt wird. Bei 9 Planeten kann man also bis zu 54 mal angreifen, zuzüglich Angriffe auf Monde. Im Falle eines ordentlichen Krieges wird die Bashregel außer Kraft gesetzt und es können noch mehr Angriffe durchgeführt werden.
Gründe für (legales) Bashen können neben einem Krieg auch Beleidigungen oder unfaire Spielweisen des Opfers sein.

Beute

Gewinnt der Angreifer den Kampf, so wird der Laderaum seiner Flotte mit maximal 50% der Ressourcen des Verteidigers gefüllt. Das genaue Beladen des Laderaums unterliegt weiteren Bedingungen. Siehe hierzu Beute.

Gefahren

Es besteht immer Gefahr, dass die angreifende Raid-Flotte abgefangen wird. Dies kann durch den angegriffenen Spieler selbst, Buddys oder Mitglieder seiner Allianz geschehen.

Eine weitere Gefahr ist das Abfangen auf seinem eigenen Planeten/Mond bei der Rückankunft. Dieses Problem kann man minimieren wenn man nicht von einem Planeten aus angreift, der mit einer Phalanx ausgescannt werden kann, sondern von einem Mond.

Siehe auch

Links