BattleKnight

Aus OWiki
(Weitergeleitet von Battleknight)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Deutsches Forum von BattleKnight. Auf dem Screenshot vom 21.12.2006 kann man erkennen, wie das ursprüngliche Bannerbild, durch ein winterliches Banner ausgetauscht wurde. Das Banner wurde vom französischen BattleKnight Admin erstellt.
Die offizielle Startseite des deutschen BattleKnight-Spiels.

Geschichte

Battleknight ist ein Spiel von Gameforge, das Anfang November 2005 gestartet wurde. Inzwischen laufen in der deutschen Version 11 verschiedene Server. Das Spiel ist noch in der frühen Entwicklungsphase, so dass es immer wieder zu Neuerungen und Verbesserungen kommt.

Sprachen

Battleknight gibt es in

  • Deutsch
  • Dänisch
  • Englisch
  • Spanisch
  • Französisch
  • Griechisch
  • Italienisch
  • Niederländisch
  • Polnisch
  • Portugiesisch
  • Russisch
  • Schwedisch
  • Türkisch
  • Taiwanesisch

Spielidee

Die Grundidee ist, dass man einen Ritter verkörpert,und sich mit dem gegen andere Ritter zu messen und besseres Inventar zu kaufen . Dabei kann man entweder zum dunklen Raubritter oder glänzenden Paladin werden.


Währung

Es gibt zum einen Silbertaler, die auf verschiedene Weise verdienen kann:

  • Je nach Spielstufe (Level), verdient man pro Stunde Überfall bzw. Wache stehen eine bestimmte Anzahl von Silbertalern. Die Zeit, wie lange eine am Stück ausgeführt werden kann, ist beschränkt auf 8 Stunden(bzw. 12 mit Premiumaccount).
  • Missionen: Per Quest oder Raubzug lassen sich 60 (bzw. 120) Minuten am Tag ebenfalls Silbertaler verdienen. Missionen können unterschiedlich gut verlaufen. Durch Rubine kann man sich noch zusätzliche Missionen dazukaufen. Missionen kann man an vielen verschiedenen Orten gegen unterschiedliche Gegnern starten.
    • Bei einem gewonnenen Kampf gegen einen anderen Ritter, kann ein Teil dessen Silbervorrats (ca 10 Prozent) gestohlen werden, es sei denn er hat aktiviert (ein zusätzliches future) dann bekommt man nur 40 prozent seiner normalen . Ein Kampf dauert 10 Minuten( mit der Regeneration 5 min), dann ist der Ritter wieder einsatzfähig. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, mit einem Rubin den Ritter sofort zurückholen zu können.

Zum anderen gibt es Rubine, mit dem spezielle, hochwertigere, Inventargegenstände gekauft werden können sowie spezielle Funktionen freigeschaltet werden können (z.B. Premiumaccount). Rubine lassen sich entweder käuflich (also ähnlich dem Commander bei OGame) erwerben oder manchmal bei sehr gut verlaufenden Missionen finden.

Eigenschaften

Mit entsprechend vielen Silbertalern können die Attribute Stärke, , Konstitution, Glück, Waffenkunst und Verteidigungskunst gesteigert werden.

Die Auswirkungen sind unterschiedlich: Stärke erhöht den Schaden, den Rüstungswert, Konstitution die Lebenspunkte, Glück die Chance, Rubine auf Missionen zu finden sowie die Chance auf Kritische Treffer, Waffenkunst und Verteidigungskunst wirken sich auf Trefferchance und Verteidigungschance aus.

Inventar

Es können bei verschiedenen Händlern Kopfbedeckungen, Schilde, Waffen, Rüstungen, Beinschützer, Lanzen und Amulette/ gekauft werden. Das Angebot der Händler variiert. Es gibt auch die Möglichkeit ein Reittier zu benutzen, dass bei Herausforderungen gewonnen werden kann. Es gibt drei Stufen von Gegenständen:

  • Grün: Diese Gegenstände kosten normalerweise nur Silbertaler. Manchmal bietet der Händler auch normale Gegenstände für weniger Silbertaler, dafür jedoch zusätzlich Rubine an. Ihre Schriftfarbe ist grün - diese Items haben normal keine zusätzlichen Boni.
  • Blau: Diese Gegenstände können Bonus auf verschiedene (Skillbereich aber auch , Kritische Treffer und Elementarschäden) Außerdem haben sie Zusatzbezeichnungen in ihrem Namen, die Anzeigen, welche Boni die Waffen zusätzlich geben. Diese Gegenstände sind in der Regel teurer als ihre normalen Gegenstücke und kosten meistens zusätzlich noch Rubine. Ihr Schriftfarbe ist blau.
  • Violett: Die Effekte dieser Gegenstände variieren stark. Im Namen der Gegenstände ist ein (Personen)Name enthalten, z. B. Garalths hochwertiges Schwert der Spinne. Diese Gegenstände kosten immer weitaus mehr als ihre normalen Gegenstücke und in der Regel auch eine Menge Rubine. In sehr seltenen Fällen kann es vorkommen, dass solche Gegenstände nur Silbertaler kosten, allerdings muss man dann mit einem entsprechend hohen rechnen. Ihre Schriftfarbe ist Rot.


Seit neuesten gibt es bei Battleknight auch ein Auktionshaus:


Hier kann man normale aber auch sehr gute Items ersteigern, jedoch besteht die Gefahr ,dass andere Spieler jemanden überbieten. Dafür bekommt man die Items meist billiger als beim normalen Händler, und noch dazu ohne Rubine ! Beim Auktionator gibt es auch noch die Möglichkeit, via Sofortkaufbutton die Items zu kaufen. Hierbei muss man allerdings den doppelten und noch eine bestimmte Anzahl an Rubinen zahlen.

Zum Auktionshaus muss gesagt werden, dass man die Gegenstände nicht selber reinsetzen kann (wie z. B bei Gladiatus) sondern sie werden vom generiert.

BattleKnight im IRC

BattleKnight ist ebenfalls im IRC wie die anderen Gameforge Spiele vertreten. Der Hauptchannel lautet #battleknight.de während der neu eingerichtete Support Channel unter #battleknight.de-support zu finden ist.

Links