Einzelallianz

Aus OWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Einzelallianz, oder "Ein-Mann-Allianz" (OMA - One Man Ally) besteht aus einem Spieler, der bewusst keine Mitglieder sucht.

Entstehung

Viele Spieler ohne Allianz werden verstärkt ausspioniert oder angegriffen. Diejenigen, die keine Lust auf eine Allianz haben und punktstark sind erhalten zudem des Öfteren Anfragen diverser Allianzen, an denen sie kein Interesse haben.

Allianzseite

Auf der Allianzseite von Einzelallianzen wird deutlich darauf hingewiesen, das der Spieler bewusst das einzige Mitglied ist z. B. :

Hallo,
ich beantworte hier mal schnell die häufigsten Anfragen.
  • Es werden keine neuen Mitglieder aufgenommen.
  • Neue Mitglieder gibt es nur durch persönliche Einladung.
  • Anfragen zwecks Accountabgabe zwecklos!
  • Ich spiele allein!

Vorteile

  • Es werden keine Raids mit Gegenraids auf schwächere Allianzmitglieder beantwortet
  • Man wird nicht als allianzlos im Galaxiemenü angezeigt
  • Man muss keinen schwächeren Spieler helfen, sowie keine Trümmerfelder schießen
  • Man muss keinem Verbündeten im Krieg helfen
  • Man hat eine Allianzseite, wo man etwas über sich und seine Ziele schreiben kann. Dies hat ein Spieler ohne Allianz nicht.
  • Verglichen mit einem allianzlosen Spieler hat man, wie meist gewünscht, mehr Ruhe

Nachteile

  • Der Spieler ist Einzelspieler und hat nur die Buddyliste für Verbündete
  • Im Gegensatz zum allianzlosen Spieler, kann einem Spieler in einer Einzelallianz der Krieg erklärt werden womit für ihn die Bashregel außer Kraft gesetzt wird
  • er ist alleine