Geologe

Aus OWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geologe
Der Geologe

Beschreibung

Der Geologe ist ein anerkannter Experte in Astromineralogie und -kristallographie. Mit Hilfe seines Teams aus Metallurgen und Chemieingenieuren unterstützt er interplanetarische Regierungen bei der Erschließung neuer Rohstoffquellen und der Optimierung ihrer Raffination.

— In-Game-Beschreibung

Der Geologe ist einer von fünf Offizieren, die man für Dunkle Materie (echtes Geld) kaufen kann. Er wird über das Offizierskasino angeheuert.
Der Geologe erhöt alle Minenerträge um 10% und ist daher nicht nur bei Minern der beliebteste Offizier. Aus diesem Grund kostet er auch am meisten.

Kosten und Vorteile

Vorteil

Kosten

  • 12.500 Dunkle Materie für eine Woche und
  • 125.000 Dunkle Materie für drei Monate.

Bei wöchentlichen Bezug würden damit Kosten von bis zu 1 € entstehen. Wer den Geologen länger nutzen will, sollte ihn gleich für drei Monate (90 Tage) buchen.

Anmerkung zu den Zeiten:

  • Eine Woche dauert 7 Tage, drei Monate dauern 90 Tage.
  • Die Bezugsdauer endet immer um 23:59:59 eines Tages.
  • Heuert man einen neuen Offizier an bekommt man den Rest des aktuellen Tages (also bis zu 23h, 59 min, 59 sek) geschenkt.
  • Verlängert man einen laufenden Bezug vor Ablauf werden die exakten 7 bzw. 90 Tage hinzugezählt.
    • Am günstigsten kommt man also, wenn man den Geologen nicht verlängert sondern jeweils kurz nach Mitternacht einen neuen ordert.


Kritik

Da der Geologe den Minenertrag um 10% steigert, kann man beinahe, bei 9 gut ausgebauten Planeten, die Rohstoffförderung eines zehnten Planeten simulieren. Da dies einem Spieler einen enormen Vorteil verschafft, wurden einige Gegner der Offiziere auf den Spielplan gerufen, die der Meinung waren, es sollte bei OGame auf das können eines Spielers ankommen und nicht auf dessen Geldbeutel.
Siehe hierzu auch Gegen Offiziere, Antipart und OGame Offiziere ein Hilfeschrei.