OGame-Rat

Aus OWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der OGame-Rat existierte ca. von November 2003 bis Anfang 2004. Er war das höchste Gremium in dieser Zeit und bestand aus 5 Mitgliedern, die von Legor bestimmt wurden. Es fällte letztendlich alle definitiven Entscheidungen um OGame herum. Mitglieder waren unter anderem:

Die Idee zum OGame-Rat war ein Konzept vom ehemaligen Pressesprecher OGames, Hakushi, zur Reformation der Führungsebene.

Der Rat existierte in mehreren Formen, es gab zwischendrin auch eine Wahl des Teams. Allerdings waren die meisten Konstellationen nur von kurzer Dauer. Nach dem Scheitern dieses Konzeptes wurde die Struktur mit Game Administrator, Boardadministrator und IRC Administrator eingeführt.