OGamegerüchte

Aus OWiki
Version vom 2. August 2011, 11:59 Uhr von Sunreview (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Anmerkung: Dieser Artikel enthält eine Sammlung aktueller und vergangener Gerüchte rund um OGame.

Einleitung

Wie in jeder Community gibt es auch bei OGame eine Menge an Gerüchten und Halbwahrheiten, die die Community bewegt hatten. Einiges schlug riesige Wellen und stellte sich nachher als falsch heraus. Aber auch einiges an Gerüchten bewahrheitete sich. Manches wurde aufgegriffen und einiges wieder verworfen. Auch wenn dieses Wiki hier mehr ein Nachschlagewerk ist, so haben diese dennoch einen Platz. Schließlich geht es um die Community und auch um das "Flair" dieser Comm. Nicht alles hier soll man ernst nehmen. Eine Menge dieser Gerüchte sind sicher absurd und wenn man darüber zweimal nachdenkt, sind diese einfach nicht haltbar. Dennoch soll dieser Artikel ein Versuch sein alles zu katalogisieren und so aus den anderen Artikeln fernzuhalten.

Gerüchte, die sich als wahr heraus gestellt haben

  • Frühjahr 2004: im August kommt in allen Unis ein Allianz-Kampf-System (Gerüchtestreuer: Legor) - es dauerte 2 Jahre und dann wurde das Gerücht vom AKS tatsächlich wahr. Dazu sei gesagt, dass viele missverständlicherweise dachten, es sei der aktuelle August gemeint und nicht August 2006.
  • Legor ist Alexander Rösner...
  • BenMic wird SMod im Marktplatz.
  • U.U. wird es einen vierten BA geben.
  • Der Gammagleiter ist ein Schiff aus der Frühzeit von OGame und war schneller als eine Spionagesonde und so stark wie ein Todesstern. -Bis auf die Stärke stimmts.
  • Bakunin denkt angeblich daran, den BA Posten in näherer Zukunft, wahrscheinlich aus Zeitmangel, wieder aufzugeben.[1]
  • GreXXL gehörte früher dem Team als Mr. Ripley an.
  • Das Große Neue kommt noch in diesem Jahr.
  • Die GF wird etwas gegen das Usersterben tun.
  • Die Universen werden morgen fusioniert. (bis auf "morgen" stimmt's)
  • Die GameForge macht 5 Millionen Euro Gewinn im Jahr.

Gerüchte, die sich als falsch heraus gestellt haben

  • Midas wollte Legor stürzen [2]
  • Hardcore2015 ist Legors Neffe
  • Es gibt gar keinen Legor (Aprilscherz 2005)
  • Ausländische Unis sind gefaked (Aprilscherz 2005)
  • Legor ist mit Aleena verheiratet
  • Ringkeeper ist Klaas Kersting
  • Aleena ist mit Ringkeeper verheiratet
  • Der Todesstern kann doch fliegen und man muss keinen Mond opfern um einen zu bekommen
  • Das Team arbeitet für Geld
  • Electra hat sich als Mitglied im OGame Team beworben.
  • OGame bringt in Version 0.71 eine neue Schiffsklasse. Diese soll zwischen Zerstörer und Todesstern liegen.
  • Marina manipuliert den Counter, so dass niemand sie einholen kann. ;)
  • Al Davoodi wird BA (nachdem er endlich die Ernennung zum SMod annahm, will man sich die Chance eines erneuten "Ja" nicht entgehen lassen)
  • Die GameForge wird nach ihrer Umwandlung zur AG die Dividende nicht in Euro auszahlen - sondern in Form von Ressourcen an die Accounts der Aktionäre. (rechtlich unmöglich)
  • Mit der Einführung des Redesigns werden neue Offiziere eingeführt.

Ungeklärte Gerüchte

  • Midas kommt endlich zurück ins Team und bekommt absolut freie Hand. Die Gemeinde jubelt!!! Für etliche werden harte zeiten anbrechen ;)
  • Al Davoodi kann nicht ohne Kaffee leben.
  • Al Davoodi war BA im deutschen OGameteam.
  • Al Davoodi wird CoMa für Ogame.de.
  • Legor kann gar keine Programmiersprachen.
  • Der Queen wurde ihr Account im englischen OGame gesperrt (Grund: Pusher). Nun kämpft die Gameforge mit internationalen Verwicklungen... TGW712 ist schon in England bei Tony Blair und versucht sich in Schadensbegrenzung... OGame Deutschland zeigt sich gelassen.
  • Die beiden Moderatoren DicesofDarkness und xenon` sind das neue Traumpaar im Forum.