RSS

Aus OWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mit der Version 0.78a wird OGame um personalisierte Newsfeed für Spieler mit Commander-Status erweitert, ab dem Update 5.5 ist er für alle Spieler kostenlos. Dieser kurze Leitfaden soll dir einen kleinen Überblick über die dadurch geschaffenen neuen Möglichkeiten bieten.

Was ist ein Newsfeed?

Ein Newsfeed kann als eine Art Abonnement einer Webseite aufgefasst werden. Anstatt ständig deine Lieblingsseite XY zu besuchen, um herauszufinden, ob es dort etwas Neues gibt, abonniere einfach den zugehörigen Newsfeed, und du wirst automatisch über Veränderungen der Seite informiert.

Und was hat das mit OGame zu tun?

OGame bietet dir einen personalisierten Newsfeed. Dieser enthält ausschließlich auf Dich zugeschnittene Meldungen, welche dich über die dich betreffenden Geschehnisse im Spiel auf dem Laufenden halten. Insbesondere zeigt der Feed alle Deine Ingame-Nachrichten sowie zusätzliche Informationen, z.B. abgeschlossene Bauvorhaben.

Aber diese Informationen bekomme ich doch schon im Spiel!

Richtig, Du bekommst diese Informationen natürlich nach wie vor im Spiel. Mit dem Newsfeed behältst Du jedoch selbst dann die Übersicht über Dein intergalaktisches Imperium, wenn Du gerade nicht im Spiel eingeloggt bist.

Ok, ich bin neugierig! Wie komme ich nun an diesen Feed?

Der erste Schritt beginnt auf der Seite Einstellungen deines OGame-Accounts. Dort ist der Eintrag Newsfeed. Klicke in die Checkbox aktivieren und betätige anschließend den Knopf Änderungen speichern, schon hast du deinen persönlichen Feed erzeugt. In der Textbox Link zum Feed wird dir nun die URL angezeigt, unter der du deinen persönlichen Feed mit einem Feedreader abrufen kannst.

Moment mal, was ist denn nun schon wieder ein Feedreader?

Ein Newsfeed stellt sich nicht von alleine dar. Du benötigst ein Programm, das Feeds anzeigen kann. Aber keine Sorge, solche Feedreader gibt es kostenlos im Internet, und die Chancen stehen sogar recht gut, dass sich bereits ein geeignetes Programm auf deinem Computer befindet. Exemplarisch sollen im Folgenden drei geeignete Feedreader vorgestellt werden. Eine Übersicht über verscheidende Reader und ihre Einrichtung findest du hier

Ogame RSS Reader

Ogame RSS Reader ist ein speziel für Ogame entwickelter Feedreader der das RSS Format unterstützt. Neben den für Feedreader üblichen Benachrichtigungen bei neuen Nachrichten und den dauerhaften speichern der Nachrichten (es ist sogar möglich diese auf einen MYSQL Server zu speichern) bietet dieser Feedreader noch extra Funktionen. So ist es zum Beispiel möglich sich die Expeditionen auswerten zu lassen, gezielt nach Nachrichten zu suchen oder sich anzeigen zulassen wer unter all den Spionageberichten nun die größte Metallmine besitzt, die meisten Raketenwerfer oder die beste Waffentechnik hat. Den Ogame RSS Reader findet ihr unter: http://board.ogame.de/index.php?page=Thread&threadID=692422

Firefox

Jawohl, dein geliebter Firefox-Browser bringt bereits eine simple Unterstützung für Newsfeeds mit, die zumindest für einen ersten Test ausreicht. Schaue dir noch einmal die Seite Einstellungen deines OGame-Accounts an; nachdem du (wie oben beschrieben) deinen Feed erzeugt hast, findest Du unter der Textbox Link zum Feed einen Link aufrufen. Nach einem Klick öffnet sich ein neues Fenster (oder ein neuer Tab), und Du wirst um die Eingabe eines Nutzernamens und eines Passwortes gebeten. Trage hier die Zugangsdaten deines OGame-Accounts ein und klicke auf Ok. Es erscheint eine Webseite, welche Dir die Meldungen deines Feeds anzeigt.

Feedreader 3

Besser als mutr Firefox ist jedoch ein auf Feeds spezialisiertes Programm. Lade dir z.B. Feedreader 3 unter der URL http://www.feedreader.com/download herunter. Nach Installation und Programmstart drücke F3 und füge in das Eingabefeld den Link zu deinem Feed ein. Nachdem du auf Ok geklickt und erneut die Zugangsdaten deines Accounts eingegeben hast, werden Dir alle Meldungen des Feeds übersichtlich und nach Tagen sortiert angezeigt. Lasse das Programm einfach im Hintergrund laufen, während du an deinem PC sitzt; es wird sich von selbst bemerkbar machen, sobald es dir Neuigkeiten über deinen Spielstatus in OGame liefern kann.

PwnGameReader

Android OGame RSS Reader PwnGameReader.
Hierbei handelt es sich um einem mobilen RSS Reader für Android Geräte. Er implementiert OGame spezifische RSS Optimierungen: Notifizierungen je nach Message-Typ, Coordinaten, Playername, Timestamp Parser und Highlighting. Die Konfiguration des ellenlangen RSS Links ist mittels der Internetseite vereinfacht worden. Hier reicht das eintippen einer kurzen Nummer oder das fotografieren eines QR-Codes aus um die Konfiguration auf das Handy zu bekommen. Mittlerweile ist das parsen der RSS Combat-Reports implementiert. Hier sieht man komplette reports, selbst wenn nur eine einzelne Spioage Drohne eingesetzt wurde.

Webinks