Universum 66

Aus OWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikel zum Thema Universum 66 gibt es in der Sammlung Universum 66.
Um eine Kategorie zu bearbeiten, benutze bitte die "edit"s am rechten Rand.

Geschichte

Vorgeschichte

Lange Zeit wusste man, dass es immer noch einige unerforschte Universen gab, von derer Existenz man noch nichts wusste. Schliesslich machten sich einige Späher der bedeutendsten Allianzen auf den Weg durch die gefährlichen Wurmlöcher. Danke neuer Technologien und besserer Schilde und Panzerungen gelang es vielen Zivilisationen, die Wurmlöcher zu passieren, doch es kamen wiederum mehr als die Hälfte darin um.


Geschichte

Die Zivilisation der Menschen gelangte als erstes ins Universum und begann sogleich mit der Erforschung und der Aufbau einer Infrastruktur. Bald entdeckte man andere Völker und begann mit dem Handel. In dieser Zeit war man bereits in der Lage Kreuzer zu bauen, was dazu führte, dass immer grössere Kriege tobten. Doch irgendwann erkannte man das Gefahrenpotenzial der Kriege und legte die Meisten bei. So lebte man weiter friedlich und im Einklang, bis viele Jahre später wieder Krieg drohte.


Dunkler Krieg und die Schlacht am Asteroidenfeld

Eine unbekannte grausame Spezies drang in das Universum ein und löste einen galaxieweiten Krieg aus. Die Menschen und die anderen Völker traten dieser Bedrohung zuerst entschlossen entgegen, doch nach einigen Kriegsjahren tauchten seltsame Schiffe in der Galaxie auf. Man nannte diese Schiffe Zerstörer, da sie den Schiffen und der Verteidigung der Menschen überlegen waren. Nach und nach wurden die Menschen an den Rand eines riesigen Asteroidenfeld verdrängt, doch die Menschen fassten einen Plan. Sie wollten die Unterlegenheit ihrer Kreuzer ausnutzen und den Krieg in das Asteroidenfeld tragen, wo die Kreuzer aufgrund ihrer Wendigkeit den plumpen Zerstörern überlegen waren. Schliesslich kam es zu einer gigantischen Raumschlacht, die die Menschen erfolgreich gewannen.


Feuerregen

Nach einigen Jahrtausenden Frieden, kam eine andere Bedrohung auf die Menschen zu. Doch dieser Bedrohung war keiner der Zivilisationen gewachsen: Nach einiger Zeit des Frieden und des Wohlstandes näherten sich riesige Meteore den Planeten der Menschen. Man versuchte sie mit den Gausskanonen und den Plasmawerfer abzuschiessen, doch ihre Zahl war zu gross. Nachdem einige der Planeten dadurch unbewohnbar gemacht wurden, beschlossen die Menschen, ihre angestammten Planeten zu verlassen und in die unbekannten Gefilde der Galaxie zu reisen, wo sie einen Neuanfang wagen wollten.


Verbündete im Neubeginn

Nach einiger Reisezeit entdeckten die Menschen ein Dutzend neuer Galaxien, die sie sogleich besiedelten. Doch auf einigen Planeten wohnten spirituelle Wesen, die den Menschen friedlich gesinnt waren und über eine hoch entwickelte Technologie verfügten. Sie gestatteten den Menschen die Besiedelung, wenn sich jeder daran hielt, höchstens neun Planeten zu besiedeln. So entstand langsam aber sicher wieder die Vielfalt der Völker und die Allianzen wuchsen, während die Technologie der Menschen wieder anstieg.
Uniweit - edit

Kriege

Vorlage:Uni66/wars
Uniweit - edit

KBs

Vorlage:Uni66/kbs
Uniweit - edit

Wichtige Links

Uniweit

Gameoperatoren

Pinguinkiller [1]
Gameoperator - edit

Links

Vorlage:Uni66/links
Uniweit - edit

OGameweit

Navigation — Universen in OGame.de (Spezialuniversen fett)
Redesign

Universum 1 | Universum 25 | Universum 30 | Universum 66 | Universum 78 | Universum 79 | Universum 80 | Universum 81 | Universum 82 | Antares | Betelgeuse | Cygnus | Electra | Fornax | Kassiopeia | Orion | Pegasus | Quantum | Rigel | Sirius | Taurus | Ursa | Vega | Wasat | Xalynth | Yakini | Zagadra

altes Design

Universum 20

geschlossen

Universum 2 | Universum 3 | Universum 4 | Universum 5 | Universum 6 | Universum 7 | Universum 8 | Universum 9 | Universum 10 | Universum 11 | Universum 12 | Universum 13 | Universum 14 | Universum 15 | Universum 16 | Universum 17 | Universum 18 | Universum 19 | Universum 21 | Universum 22 | Universum 23 | Universum 24 | Universum 26 | Universum 27 | Universum 28 | Universum 29 | Universum 31 | Universum 32 | Universum 33 | Universum 34 | Universum 35 | Universum 36 | Universum 37 | Universum 38 | Universum 39 | Universum 40 | Universum 41 | Universum 42 | Universum 43 | Universum 44 | Universum 45 | Universum 46 | Universum 47 | Universum 48 | Universum 49 | Universum 50 | Universum 51 | Universum 52 | Universum 53 | Universum 54 | Universum 55 | Universum 56 | Universum 57 | Universum 58 | Universum 59 | Universum 60 | Universum 61 | Universum 62 | Universum 63 | Universum 64 | Universum 65 | Universum 67 | Universum 68 | Universum 69 | Universum 70 | Universum 71 | Universum 72 | Universum 73 | Universum 74 | Universum 75 | Universum 76 | Universum 77 | Universum 555 | Universum 670 | Universum 669 | Andromeda | | Barym | Capella | Draco | Gemini | Hydra | Io | Jupiter | Leo | Mizar | Nekkar

International

PrOGame (Redesign, offen für alle Spieler aller Länder)