Aussterben

Aus OWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Problem

Datei:Userzahlen.png
Entwicklung der Userzahlen bei OGame

In OGame ist ein allgemeiner Verfall/Aussterben der Universen zu beobachten. Es vollzieht sich vollkommen natürlich und logisch: Spieler die zu schlecht sind oder keine Lust mehr auf das Spiel haben, z.T. ihre Flotte verloren haben oder ähnliches, hören auf zu spielen und löschen ihren Account oder beginnen in einem jüngeren Universum. Zudem ist zu erkennen, dass viele Spieler seit der Einführung der Offiziere nicht bereit sind mehr Zeit ins Spiel zu investieren, um in der gleichen Weise in der Statistik voran zu kommen und auf andere Browsergames ausweichen.

Folge

Ein massiver Rückgang der Spielerzahlen in dem betroffenen Universum.

Dies hat zur Folge, dass es immer weniger mögliche Raidopfer für die Stärkeren im Spiel gibt. Diese müssen dann auf die übrigen ausweichen, um ihre Punkte halten zu können.


So entsteht ein Teufelskreis. Denn diese von den starken Spielern angegriffenen Spieler werden dann auch nach bestimmter Zeit wegen der oben genannten Gründe aufgeben.

Resultat

Die Universen werden nur noch von wenigen sehr mächtigen Spielern "regiert", der Rest wird früher oder später aufgeben. So gesehen hat es für viele keinen Sinn OGame in einem alten Universum zu spielen, da man die Stärkeren sowieso nicht einholt.


Gegenmaßnahmen

Accountübernahmen

Accountübernahme durch motivierte neue Spieler, wobei hier aber die Gefahr besteht, dass die Motivation das mangelnde Können nicht ausgleicht und es zu weiteren Flottenverlusten kommt.

Fusion

In der Community wurde die Fusion Jahre lang diskutiert und irgendwann wurde sie auch von der GameForge als Ziel angekündigt.
Im September 2010 wurde im Forum von Ogame bekanntgegeben, dass ausgewählte ältere Universen mit sehr wenigen Spielern fusioniert werden. Demnach soll es demnächst Testfusionen geben um die Auswirkungen zu testen und ggf. weitere vergleichbare Universen mit wenigen Spielern zu fusionieren.

Als Testuniversen wurden 30,31,32,33,35 ausgewählt. Wobei Universum 32 und 35 aufgelöst werden sollen und die Spieler auswählen können in welches der drei anderen Universen sie möchten.

Diese Maßnahme wird von vielen Usern als die vielversprechendste Lösungsmöglichkeit angesehen, aber auch sie löst das Grundproblem, nämlich dass zu viele User das Universum verlassen im Vergleich zu den Usern, die sich neu anmelden, nicht.