Benutzer Diskussion:Mode

Aus OWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Untersuchungen (Nicht zur eigentlichen Diskussion gehörig :P)

(Der Gesammte Abschnitt sollte eigentlich umklappbar sein wie das Inhaltsverzeichnis, aber irgendwie funktioniert das nicht so ganz...)

Untersuchung von Planeten der Position 1-3

( Sowohl in Felderanzahl als auch Planetentemperatur )
(und ja, ich weis, dass ich das nicht auf meiner diskussionsseite machen sollte, aber hier komm ich am schnellsten hin^^)
Ich hab mich dazu entschieden, das ganze erstmal hier festzuhalten, dann kann ich es später in einem mal bei Exelor nachtragen.

Bemerkungen

  • Wenn ein Punkt hinter den Zahlen steht, dann bedeutet das, diese Nummer wurde dort schon eingetragen.
  • Das ganze erfolgte von Universum 36 aus
  • Fett gedruckte temperaturen entsprechen den bekannten maximalwerten.
  • Nen Thread dazu hab ich noch hier gefunden. Leider nicht allzu hilfreich und aus einem mir schleierhaften grund geschlossen worden...

Ergebnis

Felderanzahl

Seid ich diese Tabelle gefunden hatte, war ich mir eigentlich auch schon so ziehmlich sicher,
dass die informationen über planigrößen hier auf dem owiki unkorrekt zu sein scheinen.
(Die darauf folgenden forschunge habe ich deshalb auch nichtmehr in der exelor tabelle eingetragen, weil dort wohl auch ein paar leute dachten, sie müssen falsche daten eingeben...)
Wie ich gerade gemerkt habe, wurde noch eine tabelle in diesem artikel eingefügt, welche die richtigen datein beinhaltet...

Temperatur

Die maximaltemperaturen, die im wiki eingetragen wurden, sind korrekt.
Jedoch ist die maximaltemperatur von 127° auf posi 1 als extrem selterner ausnahmefall bezeichnet (bzw eine von über 125°, also 126° eingeschlossen), was ich nicht ganz bestätigen würde.
falls meine annahme, dass die temperaturenverteilung im verhältnis bei jeder posi übereinstimmt, korrekt ist, dann kann man bei dem ergebnis dieser versuche
(7+5+10)/(3x75)= 9.78%
mit einer tendenz zu einer 10%igen chance auf eine maximale temperatur entsprechend der position ausgehen, was also im schnitt 10 benötigte kolonieschiffe zur folge hätte, um bei einer geplanten graviforschungskolonie die größtmögliche ausbeute zu ergattern.
daher wäre es eventuell doch lohnenswert, da dies im vergleich zu einer temeratur bis 125° eine ersparnis von 500k kris und 120k deut wäre...

Ich habe jetzt insgesamt für die ersten drei positionen jeweils 75 versuche gestartet, also unterm strich 225 kolonien aufgegeben, von denen keine die 80er grenze erreicht hat. daraus schlussfolgere ich mal, dass diese tabelle wohl die korrekten daten widerspiegelt. obendrein auch, da die wahrscheinlichkeitsverteilung ebenfalls weitestgehend richtig zu sein scheint.

Position Felder
Maximale Temperatur in °C
Auftreten der
max Posi Temp
1 62
119.
45
122.
41
127.
41
119.
57
123.
74
123.
47
121.
48
122.
33
127.
47
119!
50
122.
33
121.
67
124.
53
124.
46
123.
54
122.
48
125.
37
123.
47
125.
72
125!
49
124.
41
121.
72
122.
35
119.
46
120.
62
127.
42
123.
74
123
39
123
68
127!
44
121
36
125
72
126
70
127
34
119
38
121
72
120
53
123
33
127
35
126!
39
119
42
126
45
126
53
125
44
125
73
120
37
118
62
126
36
124
37
119!
44
124
44
123
61
119
66
122.
34
123
61
124
58
125
39
121
61
119
38
118!
58
125
67
125
34
127
50
125
61
119
60
121
41
118
73
121
42
118
73
123!
67
120
50
124
53
119
70
124
41
124
7/75 (9,34%)
2 72
121.
47
123.
67
120.
43
124.
60
124.
45
117.
36
121.
69
124.
38
117
60
121.
42
121.
48
122.
38
120.
61
116.
60
124.
68
124.
63
120.
47
116.
61
118.
34
116.
66
116.
50
121.
50
117.
56
121.
63
124.
53
124.
46
117.
61
122
52
121
45
124
50
120
67
118
41
118
35
115
36
119
63
125
56
116
52
121
44
123
36
117
58
116
41
123
60
124
57
125
43
125
68
122
57
122
72
118
57
123
63
118
61
123
34
116
73
118
42
119.
41
119
62
124
48
124
46
122
68
123
40
117
42
119
34
116
58
118
36
121
70
122
56
125
73
124
69
119
49
122
53
125!
69
120
49
120
40
120
74
116
53
124
5/75 (6,67%)
3 46
120.
49
114.
60
121.
46
119.
60
123.
54
122.
52
115.
41
116.
41
114.
60
115.
50
117.
52
120.
34
114.
52
114.
68
123.
65
121.
65
122.
70
115.
67
122.
62
115.
72
123.
48
120.
43
114.
47
114.
40
123.
62
122.
53
119
56
122
70
120
74
119
65
122
41
122
49
116
47
122
45
119
42
117
67
114
65
123
48
118
35
121
57
123
56
121
53
118
58
117
35
115
58
116
56
116
70
123
34
114
53
120
36
116
57
115
68
123
53
116.
61
114
66
117
69
118
51
120
39
122
45
115
47
121
40
115
53
121
57
119
53
116
56
123
56
123
60
118
39
115
50
117!
73
119
37
117
63
117
52
123
41
123
10/75 (13,34%)

ops.png

Diese Tabelle scheint mir richtig zu sein. Ich hab sie in einem Post im Ogame-Forum gefunden.
Woher die Daten stammen, weis ich jedoch momentan noch nicht.

Manche meinen, alle Planeten könnten unabhängig von der Position bis zu 345 Felder groß werden,
lediglich die prozentuale Wahrscheinlichkeit wäre unterschiedlich verteilt. Dies halte ich persönlich inzwischen für ein Gerücht...
Womöglich stimmt noch nicht einmal die weit verbreitete Annahme der 60%/40% Verteilung.

Untersuchung von Expeditionen im selben Sonnensystem

Diesmal habe ich mich nach etwa 500 Expeditionen entschlossen, zu versuchen, das "Erholungsverhalten" der Expeditionen herausfinden. Dabei werden in Galaxie 4, 8, und 9 von voraussichtlich von anderen Spielern ungenutzte Sonnensysteme für Expeditionen verwendet.
(Die verschiedenen Galaxien habe ich nur für mich selbst zur überschrift in der Tabelle beschriftet, letztendlich macht es keinen unterschied, ermöglicht aber das Untersuchen von drei Sonnensystemen seperat zur gleichen Zeit)
Eventuell liegt auch immer eine möglichkeit vor, dass nichts passiert.
Vielleicht erhohlt sich das System ja auch immer nach dem Löschlauf um 1:10 Nachts um einen Gewissen Wert.
Edit: Raicheron hat hier bereits mit einer Untersuchung von über Tausend Expeditionen ganze Arbeit geleistet, zudem mit genauerer Dateinspeicherung. Damit sollten bereits sämtliche nötigen Daten erschlossen worden sein. :)
(Eventuell mit Ausnahme der kompletten Flottenzerstörung, die durch ihr - glücklicherweise - extrem seltenes Auftreten noch auf keinen genauen Wert mit dem "Empirischen Gesetz der großen Zahlen" geschätzt werden kann. Jeodoch dürfte ein Wert zwischen 0,2%-0,25% wohl hinkommen, da mir das bisher auch erst einmal passiert ist, was in das Schema passen würde.)

Galaxie Ankunftszeit
Galaxie 4 Sat Nov 8 0:24:32 Sat Nov 8 2:56:55 Sat Nov 8 7:59:17 Sat Nov 8 10:39:14 Sat Nov 8 13:13:31 Sat Nov 8 16:07:21 Schiffe
Ergebnis (4) Nichts (Reaktorfehler) Schiffe Schiffe Deuterium Nichts (Reaktorfehler) Metall Nichts (Geburtstag)
Galaxie 8 Sat Nov 8 2:50:37 Sat Nov 8 8:00:26 Sat Nov 8 10:39:38 Sat Nov 8 13:13:17 Sat Nov 8 16:07:45
Ergebnis (8) Metall Metall Aliens Schiffe Deuterium
Galaxie 9 Fri Nov 7 23:45:45 Sat Nov 8 2:51:07 Sat Nov 8 8:01:04 Sat Nov 8 10:40:06 Sat Nov 8 13:14:02 Sat Nov 8 16:08:09
Ergebnis (9) Früher Piraten Früher Kristall Deuterium Schiffe Metall
Diskussion (Ab hier dürft ihr gerne schreiben^^)

1001 Expeditionen

Schaue doch dazu auch mal hierhin: http://board.ogame.de/thread.php?threadid=672829 Ich selbst untersuche gerade den Gleichen Gegenstand mit einer anderen Vorgehensweise. Ich starte in U12 täglich gleich 6-12 Expeditionen in das gleiche System. Nach derzeit 200 liegt das Ereignis "nichts" dabei bei unter 25%. Spionagesonden melden dabei frühestens ab 12 Expos pro Tag, dass schon jemand da war. Die Erholungszeit liegt also wahrscheinlich bei unter 2h. Gruß Raicheron


Feldergrößen

Ich kann deine Zahlen für Pos 1 bestätigen. Auf Pos1 habe ich folgende Größen bekommen:
37, 43, 51, 33, 49, 67, 41, 33, 70, 70, 41, 56, 72, 68, 53, 34, 33, 68, 69, 40, 37, 57, 53, 45, 51, 53, 34, 39, 67, 74, 58, 62, 73, 66, 36, 56, 51, 61, 33, 41, 44, 41, 42, 60, 44, 62, 66, 36, 45, 48, 48, 59, 67, 43, 45, 34, 35, 57, 74, 74, 57, 59, 34, 41, 51, 73, 72, 62, 66, 36, 69, 49
Vielleicht hilft es dir bei der Verbesserung deiner Werte.

Für Pos15 habe ich folgende Größen bekommen:
107, 32, 66, 163, 81, 175, 71, 31, 207, 56, 53, 163, 148, 88, 29, 101, 71, 53, 78, 26, 46, 38, 103, 49, 155, 144, 111, 83, 117, 23, 130, 99, 71, 188, 63, 76, 41, 36, 28, 134, 196, 58, 31, 23, 45, 99, 37, 117, 160, 34, 26, 95, 53, 74, 26, 71, 188, 146, 40, 144, 101, 90, 153, 155, 130, 42, 78, 124, 105, 38, 90, 47, 128, 33, 207, 63, 193, 37, 201, 101, 155, 57, 111, 109, 68, 74, 175, 72, 185, 68, 43, 72, 42, 32, 57, 43, 165, 175, 144, 107, 40, 170, 84, 79, 37, 137, 117, 188, 25, 113, 113, 141, 204, 113, 134, 34, 178, 158, 56, 71, 103, 66, 81, 153, 111, 107, 160, 35, 66, 56, 117, 204, 71, 92, 40, 101, 204, 113, 183, 150, 188, 158, 141, 46, 53, 146, 185, 72, 37, 81
Da scheinen deine Zahlen noch nicht zu stimmen.

Beste Grüße--MTC 15:14, 27. Feb. 2009 (UTC)

Sorry für die späte Antwort. Wie gesagt, die Tabelle hab ich selbst nur aus dem Netz und weiß nicht, woher sie stammt. Das war wohl ein fleißiges Ein-Mann-. Dass auf Position 15 keine Planeten über 199 Feldern sein sollen hatte mich auch schon verwundert. Ich bin froh, dass du da Abhilfe schaffen kannst ;) Ich hab deine Daten mal zusammen mit meinen in einer Exeltabelle auswerten lassen. Bei Interesse kann sie hier gedownloaded werden. - Mode 23:45, 27. Mär. 2009 (UTC)

Veränderungen

Bei deinen Edits hier und hier wurden mehrere Wörter gelöscht. Hast du das absichtlich gemacht oder ist da was schief gelaufen? AQUA-MAN 12:43, 29. Mär. 2009 (UTC)

Oh, das war ein Versehen. Entschuldige das bitte. Ich weiß nicht, ob ich der einzige bin, dem es so ergeht. Jedoch habe ich dieses Problem schon seit einigen Tagen - aber nur in Owiki. Jedes mal, wenn ich auf "Vorschau anzeigen" klicke, werden bestimmte Wörter gelöscht, dass ist echt nervig...man muss sie jedes mal nochmals hintippen und dann direkt speichern. Was dort gelöscht wurde hatte ich nicht bemerkt, deshalb hat es gefehlt. - [[Benutzer:|Benutzer:]] 13:10, 29. Mär. 2009 (UTC)
So was ähnliches hatte ich mir schon gedacht. Ich kann diese Probleme zwar jetzt nicht nachvollziehen, weil ich es noch nie bemerkt habe. Aber falls es anhält sollten wir das mal Herrn Schmidt melden, damit der mal nachsieht ob da vielleicht was schief läuft.
Was hältst du eigentlich von dem Satz den ich auf meiner Diskussionsseite formuliert habe wegen den Speichern? AQUA-MAN 13:32, 29. Mär. 2009 (UTC)
Oh man, das wird ja immer schlimmer mit den Veränderungen, hast du schon einen anderen Browser versucht?
Ich habe ein verändertes Bild (das von deinem Deuteriumtank) hochgeladen da ich mir dachte das es blinkend noch besser veranschaulicht wird, leider konnte ich nur schätzen was den Intervall des Blinkens angeht. Ich hoffe ich habe es einigermaßen getroffen. AQUA-MAN 20:50, 29. Mär. 2009 (UTC)
Was genau meinst du mit "Veränderungen"? Ist bei dir etwas mit dem Bild nicht in Ordnung? Ich kann sowohl das, welches ich hochgeladen habe, sowie das animierte von dir problemlos erkennen. Jedoch kamm ich auch nicht auf alle Bilder von Owiki zugreifen, beispielsweise ist das Bild, welches bei Händler (Menü) zu sehen ist, bei mir eine komplett schwarze Fläche, und die Datei selbst lässt sich nicht aufrufen.
Zu dem Bild selbst: Die Idee ist nett gemeint, jedoch haben wir davon abgesehen ja keine animierten Bilder - was jetzt nicht unbedingt als schlagkräftiges Gegenargument gebracht werden kann. Jedoch sind volle Lager in Ogame selbst ja auch nicht auf diese Weise - also blinkend dargestellt bzw verdeutlicht. Das könnte daher falsch interpretiert werden. Daher wäre eine wahrheitsgetreue Wiedergabe in Form eines einfachen Screenshots in meinen Augen eher zu empfehlen. Andererseits, warum redest du dann von "Intervall treffen"? Gibt es Scripts für Ogame, die eine solche Anzeige ermöglichen, oder hast du dich lediglich auf eine "angenehme" Geschwindigkeit bezogen? - [[Benutzer:|Mode]] 21:02, 29. Mär. 2009 (UTC)
Als ich das letzte Mal OGame gespielt habe (3-4 Monate) war die Anzeige blinkend, und bis zu deinem Einwand hätte ich geschworen daß das auch in OGame Standard ist. Jetzt bin ich mir aber nicht sicher ob es eventuell nur am Skin lag das die Anzeige blinkte wenn ein Speicher voll ist.
Die nicht aufrufbaren Bilder könnten am Server liegen so wie auch einige andere Dinge, bei denen jedesmal eine SQL-Fehlermeldung kommt. AQUA-MAN 21:12, 29. Mär. 2009 (UTC)
Achso, also lag es doch an speziellen Modifikationen. Gut, wenn man davon ausgegangen ist, dass dies ein standartisiertes Feature in Ogame ist, wäre das animierte Bild natürlich angebracht. Aber da das ja nicht der Fall ist, scheint das simple .jpg wohl doch die bessere Wahl zu sein.^^
Die Server-Fehler sind natürlich ärgerlich. Andererseits scheint sich das in letzter Zeit sogar gebessert zu haben, zumindest kann ich seit langem endlich wieder auf die Spezialseite für die Benutzerbeiträge zugreifen. - Mode 21:20, 29. Mär. 2009 (UTC)