Geisterplanet

Aus OWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vor der Einführung des Redesigns konnten maximal 8 Planeten kolonisiert werden, die aber ohne Beschränkung durch eine Forschung o.ä. Damals entstand bei dem Versuch, einen weiteren Planeten zu kolonisieren ein so genannter Geisterplanet. Es handelte sich lediglich um einen Eintrag in der Galaxieübersicht, ohne Namen, Besitzer oder ähnliches, nur mit der Beschriftung ( (iI) ).

Dieser konnte ausspioniert werden, der Spionagebericht enthielt allerdings nur die Zeichenfolge N; Gelöscht wurde dieser Geisterplanet um 1:10 Uhr in der Nacht, beim Durchlauf des entsprechenden Reperaturskriptes.

Das Kolonieschiff kehrte zu dem Spieler zurück, zusammen mit der Meldung:

Die Flotte erreicht die angegebenen Koordinaten x:x:x, und stellt fest, dass der Planet zum Kolonisieren geeignet ist. Kurz nach Beginn der Erschließung des Planeten trifft aber eine Nachricht ein, dass es Unruhen auf der Hauptwelt des Reiches gibt, da das Reich zu groß wird und man zieht sich zurück.

— In-Game-Beschreibung

WICHTIG:
Der Geisterplanet ist in allen aktuellen Universen nicht mehr implementiert, lediglich im Old-School Universum 20 existiert dieser noch, da dort das Redesign nicht eingeführt wurde. Es handelt sich dabei auch um keinen Bug, eine entsprechende Meldung ist daher nicht nötig.

Verwandte Begriffe