Vorlage:Uni2/history

Aus OWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das zweite Universum in der Geschichte OGames startete am 30.11.2002. In der Dominanz-Phase der Allianz "Templar", unter der Führung des sehr umstrittenen ANDERGASTER, lieferte sich seine Allianz mit der Allianz von Mariahilf, ebenfalls einem altehrwürdigen Ogamer, viele Schlachten. Nur durch einen fiesen Hinterhalt konnte "Templar" den Krieg entscheiden: Die beiden stärksten Member der jeweiligen Allianzen (ANDERGASTER und Mariahilf) verhandelten über einen Waffenstillstand. Als dieser dann spät abends unter Dach und Fach schien, ging Mariahilf schlafen. Als er am Morgen erwachte, musste er feststellen, das ANDERGASTER seine komplette Flotte ausgelöscht hatte. Mariahilf zog daraus die Konsequenz das Spiel zu verlassen. Als ANDERGASTER dann jedoch keine Lust mehr auf das Spiel hatte, zerbrach die "Templar" ANDERGASTER zerstörte zwei Leute aus den Top 10 vollständig, weil er keine Lust mehr auf das Spiel hatte und seine Flotte (die Größte im Uni) auf diese beiden armen Seelen hetzte. Punishment, ein Führer der "Templar" schied auch wenig später aus dem Spiel aus. Nach dem Untergang der Überally "Templar" war nun die "FISI", mit dem "Templar"-Ehrenmitglied Backi am Zug. Nach mehreren Namenswechseln der Allianz und einer internen Absprache gründete General-Havoc, neuer Führer der Allianz, dann die "Templar" neu. Da die Allianz mit knapp 10 Leuten, u.a. auch dem besten Ogamer aller Zeiten (Backi machte so viele Punkte in so wenig Zeit wie keiner zuvor) zudem den bis dahin größten Allianz-Punktestand aufweisen und so die große Tradition der "Templar" fortführen konnte. Lange konnte der neuen "Templar" niemand die Stirn bieten, bis John-de-Fault (alte Ogamer kennen ihn) die Allianz "AIIAIIO" gründete, quasi als Gegenally zur "Templar". Die "AIIAIIO" bestand auch aus ca. 10 Leuten, wobei die "Templar" unangefochten in der Allianzen-Punktestatistik auf Platz 1 lag. Ab diesem Zeitpunkt im Jahre 2004 war das zweite Universum ein bipolares Universum, entweder "AIIAIIO" oder "Templar", Neutralität gab es nicht oder nur sehr, sehr selten. Der Konflikt zwischen beiden Allys spitze sich zu, als ein Member der "AIIAIIO" ein Member aus dem "Templar-Wing", der unter der Führung von Cpt. Blender stand, angriff und vernichtete. Einen großen Krieg, wie viele ihn sich gewünscht haben, gab es jedoch nie. Aber gegenseitige Provokation gehörte zum täglichen Leben. Als dann gegen Sommer 2005 General-Havoc und John-de-Fault, die sich persönlich kennen und zu Ogame-Zeiten die selbe Klasse besuchten, aus dem Spiel ausstiegen dauerte es nicht lange bis die beiden großen Allianzen zerbrachen und die einstigen Größen vom 2. Ogame-Universum ebenfalls aus dem Spiel ausstiegen. Seit dem ist Universum 2 nicht mehr das selbe.


Die wichtigsten Spieler der ersten zwei Jahre Universum 2 sind:

1. ANDERGASTER
2. Mariahilf
3. Punishment
4. Backi
5. John-de-Fault
6. Gotteshand
7. SirSmokealot
8. General-Havoc
9. OMS (One-Men-Show)
10. NEWT0N

Besonderheiten

Genauso wie in den Universen 1 und 3 sind in Universum 2 alle Planeten um 25 Felder größer. Dies wirkt sich besonders bedeutsam beim Hauptplaneten aus.

Am 27.12.2003 wurden Universum 2 und 3 teilweise zum Speeduni: Die Geschwindigkeit wurde um den Faktor 2 erhöht (außer bei den Flugzeiten). Minen produzierten das doppelte, Bauzeiten und Forschungszeiten wurden halbiert. Diese Besonderheit diente der Mitgliederwerbung und wurde nach einem Monat wieder zurück genommen.

Am 13.10.2009 um 10:45 bekam Universum 2 als zweites "altes" Universum nach Universum 78 die neue Redesignoberfläche ohne die für die alten Universen umstrittenen Änderungen an der Spielphysik.